Am Sonntag, den 30. April kamen die 198 besten Mathematikschülerinnen und –schüler aus ganz Deutschland in Bremerhaven zusammen. Sie hatten sich aus einer Konkurrenz von anfänglich ca. 200.000 Startern durchgesetzt und wollten nun in Bremerhaven die Besten unter sich ermitteln.

Dazu kamen gut 150 Begleiter, die vor allem  die Klausuren korrigierten, die
am 1. und 2. Mai jeweils am Vormittag geschrieben wurden.

Einen Bericht über die Bundesrunde gibt es bei sat1.

Und bei Radio Bremen TV:

Druckversion Druckversion | Sitemap
webmaster(a)mathe-in-bremen.de